×

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden


Doppelhaus-Garten
für Gross und Klein

So schmeckt gute Nachbarschaft!

Zwei junge Familien lernen sich erst beim Kauf ihrer Doppelhaus-Hälfte kennen und verstehen sich auf Anhieb gut. Beide Paare haben kleine Kinder, das Budget für den Garten ist begrenzt, trotzdem möchte man den Garten als Lebensraum vielfältig nutzen und geniessen. Die Kinder sollen hier ein passendes Umfeld zum Spielen bekommen.

Gemeinsam genutzte Bereiche und Räume für Rückzug und Individualität

Der Wunsch beider Parteien war ein grosszügiger Sitzplatz am Haus gestaltet mit grossformatigen Granitplatten. Die Abgrenzung beider Grundstücke voneinander wird mit zunehmender Entfernung vom Haus immer durchlässiger: Während an der Terrasse locker gestellte Granitstelen und Sträucher Sichtschutz und Intimsphäre gewährleisten, geht die Trennung auf der Rasenfläche in eine niedrige Staudenbepflanzung über, um dann beim an der hinteren Grundstücksgrenze gelegenen Sandkasten ganz zu verschwinden.

Steinquader bieten Haus nah weitere Sitzmöglichkeiten und sorgen gleichzeitig für Heimeligkeit, weil sie den Sitzplatz räumlich begrenzen. Der Sandkasen liegt auf beiden Grundstücken und wird gemeinsam genutzt.

 

 

Vielfältige pflegeleichte Bepflanzung

Die Bepflanzung ist enorm vielfältig aber bewusst pflegeleicht und rückt von Februar bis November immer wieder neue Farbtupfer ins Blickfeld. Im Hochbeet in der einen Gartenhälfte werden Kräuter und Salat geerntet. Highlights für grosse und kleine Leckerschmecker sind Erdbeeren, Johannisbeeren, Kulturheidelbeeren, Apfelbeeren, die ebenfalls in die Pflanzung integriert wurden.

Das Resumé der Gartenbesitzer:

“Unser Garten macht uns glücklich weil wir darin die Zeit verlieren können.”

“Der Garten bietet unserer Familie auf kleiner Fläche eine Vielzahl an Möglichkeiten: Mit den unterschiedlichen Gestaltungselementen aus Granit und massivem Holz gefällt uns unser Garten sehr.”

Planung und Ausführung: Forster Gartenbau AG.


Doppelhaus-Garten für Gross und Klein


GartenArt - Das Gartenmagazin

GartenArt ist kein im klassischen Sinne „grünes“ Magazin, sondern beschäftigt sich vielmehr mit allen Bereichen, die das Leben im Grünen berühren und beeinflussen.

Mehr darüber

Traumgartenbücher

Der Garten ist eine in vieler Hinsicht wertvolle Erweiterung des Wohn- und Lebensraumes.
Für alle Gartenbegeisterten, die sich dafür interessieren, stellen wir einige lesenwerte Bücher vor.

Mehr darüber

Aus der Presse

Verschaffen Sie sich einen Eindruck über das,
was die Presse über die Traumgärten der Forster Gartenbau AG berichtet.

Mehr darüber