×

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden


Schwimmteich
oder Naturpool


Ohne Zusatz von Chemie

Schwimmteich oder Naturpool

Den Traum von der Badi im eigenen Garten erfüllen sich immer mehr Gartenbesitzer. Warum also nicht ein eigener Schwimmteich oder Naturpool, dessen Wasser ganz ohne Chemie aufbereitet wird und dessen Gestaltung für das Auge das ganze Jahr etwas zu bieten hat?
Natürlich Natur – Schwimmteich!

Naturmenschen oder Geniesser, die gerne von üppigen Wasserpflanzen umgeben baden, sich darüber freuen, wenn ein Fröschlein vorbeischwimmt, neugierig  Wassertiere beobachten, werden sich für einen möglichst naturnah konzipierten Schwimmteich entscheiden.

Ganz ohne Technik

Hier übernimmt eine grosse Pflanzzone, die Reinigungsfunktion. Die Dimensionierung von Pflanzzone zum Schwimmbereich wird hier genau abgestimmt damit sich das natürliche Gleichgewicht einstellen kann. Bei Ansiedlung der Pflanzen unter Wasser und in der Uferzone muss das Verhältnis der einzelnen Pflanzenarten stimmen, damit sie ihre reinigende Funktion im Zusammenspiel optimal übernehmen können. Je grösser die Anlage bzw. das Wasservolumen ist, desto besser kann das natürliche Gleichgewicht erreicht werden.


Sie wünschen weitere Informationen? Wenden Sie sich an Forster Gartenbau AG. Wir bieten unseren Service vornehmlich im Raum Basel und Baselland.

Bestellen Sie sich noch heute unsere kostenlose Broschüre:

Forster Gartenbau AG ist zertifizierter Fachbetrieb

Mit Skimmer und Oberflächenabsaugung

An exponierten Lagen, wo mit einem höheren Eintrag gerechnet werden muss, so zum Beispiel an eher windiger Lage mit einem grösseren Baumbestand in der Umgebung, sollte man eine Pumpe mit Skimmer für die Oberflächenabsaugung einplanen.

Gleichgewicht im Wasserhaushalt

Das Gleichgewicht im Wasserhaushalt in einem Schwimmteich stellt sich erfahrungsgemäss erst nach etwa zwei Jahren ein. Dabei ist die Bildung von unerwünschten Algen immer eine Frage des Nährstoffangebotes. Viele Badegäste, aber auch Umweltfaktoren wie Regen, Blütenstaub, Wind oder Vögel können zu einem höheren Nährstoffgehalt im Wasser und damit zu vermehrter Algenbildung führen. Grosse Temperaturschwankungen fördern das Algenwachstum ebenfalls und können eine Eintrübung des Wassers verursachen. Die meisten Algen bilden sich jedoch nur in qualitativ gutem Wasser. Es handelt sich auch nur um kurzzeitige Situationen, die durch natürliche Mechanismen verursacht werden und sich meist von selber erledigen.

Für jeden, der bereit ist, sich mit den natürlichen Vorgängen auseinanderzusetzen, ist der Schwimmteich ein wahres Paradies für alle Sinne.


Um unser Know-how immer auf dem neuesten Stand zu halten,
sind wir Mitglied bei:




Besuchen Sie unsere Partnerseite.


Hier erhalten Sie Informationen zum Naturpool.


Schwimmteiche

Naturpool

Wer auf den Komfort von sauberem biologisch aufbereitetem weichem Wasser ohne Chemie Wert legt aber mit Pflanzen und Tieren im Schwimmbereich nichts am Hut hat wird sich für einen Naturpool entscheiden.

Mehr darüber

Gartengestaltung beim Neubau

Der Garten ist eine in vieler Hinsicht wertvolle Erweiterung des Wohn- und Lebensraumes. Bei der Planung eines Neubaus wird der Garten oft zu wenig berücksichtigt, viel Energie und die meisten finanziellen Mittel werden in die detaillierte Gestaltung des Hauses gesteckt.

Mehr darüber

Terrasse mit Weitsicht

Die Gestaltung sollte die Grosszügigkeit und Weite der Terrasse erhalten und den Blick auf das schöne Panorama nicht verdecken. Die Grundgestaltung teilt sich in zwei Bereiche um die Sitzplätze: Der überdachte Wintergarten, der durch verschiebbare Glaselemente geschützt werden kann.

Mehr darüber