Skip to main content

Speedplanung

Sie spüren, dass sich aus Ihrem Garten etwas machen liesse? Sie haben einen lang gehegten Gartentraum, den Sie jetzt verwirklichen wollen? Die Konturen Ihres Traumgartens sollen noch klarer werden?

Unser Tipp: Speedplanung

Wir nehmen uns Zeit für Sie

Dieses Angebot haben wir entwickelt für Menschen, die Garten oder Terrasse als Wohnraum wertschätzen. Die einen haben bereits einen Garten und Änderungswünsche, die anderen bauen ein Haus und werden erst Gartenbesitzer. Ideen und Wünsche sind vorhanden, oft weiss man aber nicht, wie sie umgesetzt werden können.

Geht es Ihnen auch so? Dann buchen Sie bei uns einen 20 Minuten-Slot.  Wir besprechen mit Ihnen innerhalb dieses Zeitfensters Ihre Gartensituation und Ihre Wünsche und entwickeln und skizzieren erste Ideen für Ihr Gartenkonzept.

 

20 Minuten, die für Sie kostenlos und unverbindlich sind und Sie Ihrem Gartentraum ein ganzes Stück näher bringen.

Vor der Terminbuchung ist es notwendig,

dass Sie noch folgendes vorbereiten:

1. Gartentypentest ausfüllen
 

Eine wichtige erste Grundlage ist, dass Sie und Ihre Gartenpartner herausfinden, welcher Gartentyp jeder ist. Sie müssen nicht alle der gleiche Gartentyp sein, um den perfekten Garten zu erhalten. Der Garten soll so gestaltet sein, dass jeder Gartennutzer sich darin wohlfühlt.

Machen Sie den Gartentypentest:

2. Fragebogen ausfüllen
 

Sobald Sie den Gartentypentest ausgefüllt haben, laden Sie sich unseren Fragebogen herunter.

Mit dem Fragebogen ordnen und strukturieren Sie Ihre Wünsche und Ideen als Grundlage für eine gutes und effizientes Gartenplanungsgespräch.

Fragebogen ausfüllen:

3. Termin buchen
 

Sobald Sie den Fragebogen heruntergeladen haben reservieren Sie sich Ihren Speedplanungs-Termin in unserem Buchungssystem.

Termin Speedplanung buchen:

Ist-Zustand und Planung

Ein Beispiel

4. Grundlagen einsenden an Forster Gartenbau AG


Damit die Ausgangssituation für Ihre Gartenplanung möglichst gut nachvollziehbar ist und wir uns im Vorfeld schon Gedanken dazu machen, um Sie bei Ihrem Termin effizient beraten zu können, bitten wir Sie, uns den ausgefüllten Fragebogen und Ihre Ergebnisse des Gartentypentestes spätestens 5 Arbeitstage vor dem vereinbarten Termin digital einzusenden.

Ebenso bitten wir Sie um digitale Fotos (800x1200 Pixel) von Ihrem Garten oder Ihrer Gartensituation:

• Ansicht Haus und Garten, so dass auch die Architektur in die Planung mit einbezogen werden kann.

• Die bestehende Gartensituation, evtl. "Problemzonen", z.B. Böschungen mit geschätztem Höhenunterschied, schattige Ecken etc.

• Bestehende Elemente wie Bäume, Pool, Rabatten, die erhalten werden sollen.

• Blickbeziehungen, Sichtachsen in die umgebende Landschaft, die Ihnen wichtig sind.

 

Architektenpläne:

Falls Sie bereits einen vorhandenen Architektenplan vom Grundstück haben, auf dem auch Höhen eingezeichnet sind, senden Sie uns diesen ebenfalls ein oder bringen ihn zu Ihrem Termin mit.

Wir halten auf jeden Fall einen GIS-Plan (aus dem Internet) Ihres Grundstückes für Sie bereit. Im Falle eines Neubaus sollten Sie uns im Voraus angeben, auf welchem Grundstück Ihr Haus gebaut wird.

Gute Vorbereitung ist die halbe Miete

Im ersten Moment erscheint Ihnen der Aufwand vielleicht gross, den Sie vor unserem Termin leisten sollen.
Sie werden aber sehen, dass Sie sich beim Vorbereiten dieser Informationen selber bereits
klarer werden, was Sie von Ihrem Garten erwarten. 

Cookie-Popup anzeigen