Gartenbeleuchtung

Setzen Sie Ihren Garten ins richtige Licht 

Die richtige Atmosphäre schaffen

Eine gut geplante Beleuchtung mit sorgfältig gewählten Leuchtmitteln setzt die Schönheit des Gartens auch nach Einbruch der Dunkelheit gekonnt in Szene und sorgt gleichzeitig für mehr Sicherheit. In der dunklen Jahreszeit wird der Garten vom Haus aus betrachtet nicht einfach zum dunklen Loch. Die Gartenbeleuchtung lädt ein, von drinnen den Blick raus ins geheimnisvolle Bild des Gartens sinken zu lassen. Jetzt lebt der Garten von seinen Strukturen, Formen und Oberflächen.   

Das Spiel von
Licht & Schatten

Ob Wegbeleuchtung, ein stimmungsvolles Licht am Sitzplatz oder die Inszenierung von Pflanzen und Schattenwurf, die tanzenden Reflexe einer beleuchteten Wasserfläche – ein individuell erstelltes und sorgfältig abgestimmtes Beleuchtungskonzept berücksichtigt diese Aspekte und nimmt Rücksicht auf die umgebende Natur.  
Bei der Neuanlage eines Gartens ist es sinnvoll, die Beleuchtung von Anfang an in die Planung einzubeziehen. So können die notwendigen Vorarbeiten wie das Verlegen von Stromkabeln und -anschlüssen direkt berücksichtigt werden. 

Beleuchtung & umgebende Natur 

Unsere Beleuchtungskonzepte sehen breit streuende Lichtquellen vor, die nicht in den Himmel leuchten, und LED-Technik mit niedriger Wattanzahl. 
Aus Respekt vor der Natur und ihren Bedürfnissen empfehlen wir jedem Gartenbenutzer, die Beleuchtung zu beenden, wenn die Benutzung des Gartens oder der Tag im Haus endet. Beleuchtung zugunsten der Sicherheit auf Wegen oder vor der Haustüre darf bleiben.  

Impressionen

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten!

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 

    Kontaktformular